Authentisch Sein -
Zukunft erfolgreich gestalten
durch Meditation

MEDITATION FÜR DEN ALLTAG IN DER VIVEKA-ARCHE

Du fragst Dich: Was bedeutet das – Viveka-Arche?

Der Name Viveka-Arche kommt von „Viveka“, einem Wort aus dem Sanskrit, das die Bedeutung hat, ganz sicher unterscheiden zu können, was richtig und was falsch ist – also was stimmt. Wenn ich wirklich authentisch bin, spüre ich diese Gewissheit: 

DAS BIN ICH – DAS WAS ICH TUE STIMMT MIT MEINEM WESEN ÜBEREIN. 

Die Arche (Arche Noah) ist ein Ort der Geborgenheit, aber auch ein Fahr­zeug, welches mich zu meinem Ziel bringt.
Ein Ort wo Du mit einfühlsamer Anleitung ungestört herausfinden kannst, was Deine Authentizität ist, wie es sich anfühlt in seiner Kraft zu sein. Denn authentisch sein ist kraft­volles Sein, dynamisch oder gesammelt, kreativ oder in wohliger Stille.

ABSEITS VON STÄDTISCHER HEKTIK

In einem kleinem Dorf südlich von Berlin, umgeben von Natur­schutzgebieten in einer Landschaft die Dir Weite erlebbar sein lässt, findest Du die Ruhe zu ent­spannen, Deinen Alltag loszulassen um Dich intensiv auf den meditativen Prozess einzulassen.

LERNEN FÜR DEN ALLTAG

Das Ziel ist, Dir ein Verständnis einer ständigen meditativen Haltung im Alltag zu vermitteln, die nicht mehr geübt werden muss und auch nicht mehr verloren gehen kann. Diese Haltung ist Quelle von ungehindertem Einssein mit Deiner Kraft und Deiner Wahrnehmung – Du bist Authentisch.

EIN TAG DER STILLE

Gönne Dir einen Tag an dem Du alles hinter Dir lässt. Erkenne, dass es nichts zu tun gibt und erfahre die Freude einfach nur da zu sein.

DIE VIVEKA-ARCHE WILL DICH AN DEIN ZIEL, WIRKLICH ECHT ZU SEIN, BRINGEN!

Im Tagesprozess wirst Du durch aktive und passive Meditation zu dem Erleben der Kraft der Stille und dem absichtslosen, kreativen Tun geführt.

ICH BIN KREATIVES LEBEN

Ich lebe nicht, sondern ich bin Leben und dieses Leben ist eine unermesslich starke Kraft, die sich in jedem Lebewesen auf seine ganz eigene Art und Weise ausdrücken will. Außerdem will Leben sich immer Weiterentwickeln.

Leider hat fast jeder Mensch mehr oder weniger die Verbindung zu seiner Lebenskraft verloren. Wir fühlen uns im Verstand zu Hause und haben einen Körper statt ein lebendiger, kraftvoller Organis­mus voller Frieden, Freude und Kreativität zu sein.

Ein in mir gefundenes Ziel mit Elan zu erreichen suchen, gibt das Bewusstsein der Verbindung mit der eigenen Macht und damit auch von Authentizität. Dies führt unweigerlich zu Erfolg.

Zum Vertiefen zur Seite Authentizität und Viveka

Eine stehende Happy Buddha Figur

Authentizität, Viveka und WuWei (Nicht-Tun) entsprechen sich

Offen nach Unten an die mich tragende und durchdringende Kraft bin ich gleichfalls offen nach Oben für den mich inspirierenden Geist und die Wahrnehmung, was wirklich ist.
So bin ich in meinem lebendigem Sein verwurzelt und meine Handlungen sind im Einklang mit dem Realen.

PERSONENKREIS

Wer kann von Alltagsmeditation profitieren?

ICH MÖCHTE MENSCHEN HELFEN DIESE LEBENSHALTUNG ZU ERREICHEN

Die Ausgangssituation der zu mir kommenden Menschen kann sehr unterschiedlich sein. So kann bei einigen einfach der Zeit­punkt gekommen sein, sich wieder einmal weiterzuentwickeln. Sie haben viel­leicht nur das Gefühl, es muss etwas Neues in ihrem Leben geschehen, et­was drängt sie sich zu verändern, manche wissen nicht so recht was oder wo­hin, andere haben vielleicht eine Vorstellung wo es hingehen könnte aber ihnen fehlt der Mut, dies in Angriff zu nehmen und die dafür Unter­stützung wollen.

Bei Einigen kann es genau umgekehrt sein. Sie wollen Neues, aber eine Blockade verhindert das Erkennen von Möglichkeiten. Andere wiederum kommen aus einer Krisensituation, die sie nur bewältigen können, indem sie sich und ihr Leben ändern.

Aber auch Menschen, die ein Gefühl ausgebrannt zu sein, haben, Leeregefühle, ruhelos sind, Panik oder ein Kreativitätsstau, ein “Brett vorm Kopf“ haben; bei denen ein Burn-out sie kraft- und energielos sein lässt, die nervös hektisch bis Workaholics sind, bei denen Schlafstörungen bestehen, die in irgendeiner Krise stecken, ein mangelndes Selbstwertgefühl haben, sich nicht richtig wahrnehmen, unsicher sind, usw. profitieren von der Methode.

An einem ganzen Tag üben wir in unterschiedlichen Formen aktive und passive Meditation, um ein Verständnis der grundsätzlichen meditativen Haltung zu bekommen. Dabei geht es aber nicht darum, eine Technik zu erlernen, sondern zu verstehen, dass diese der natürliche Zustand lebendiger Wesen ist. In dieser Haltung sein, bewirkt authentisch zu leben.

KONTAKT

Nicht lesbar? Hier klicken, um einen neuen Sicherheitscode zu generieren. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen